Netze

Literatur/Quellen

Dicks, Mathias.:
Die Abtei Camp am Niederrhein, Geschichte des ersten Cisterzienserklosters in Deutschland, 1913

Wilmans, Roger;  Finke, Heinrich:
Westfälisches Urkundenbuch,  4.Bd., Urkunden des Bistums Paderborn 1201 - 1300,
Münster 1877- 1894 bzw. Münster 1890 (LWL Digitalsate)

Germania sacra
Bistümer in der Kirchenprovinz Köln, 3.Folge 2, Das Bistum Münster,
Die Zisterzienserabtei Marienfeld

Varnhagen, Joh. Adolph Theodor Ludwig:
Grundlage der Waldeckischen Landes- und Regentengeschichte, Göttingen 1825, mit zugehörigem Urkundenbuch

Hock, Gabriele Maria:
Die westfälischen Zisterzienserinnenklöster im 13.Jahrhundert: Gründungsumstände und frühe Entwicklung, Kloster Netze, Dissertation Münster, 1994, S.497 - 515

Dersch, Wilhelm:
- Hessisches Klosterbuch, Quellenkunde zur Geschichte der im Regierungsbezirk Kassel, der Provinz Oberhessen und dem Fürstentum Waldeck gegründeten Stifte, Klöster und Niederlassungen von geistlichen Gemeinschaften.
(Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen) Marburg 1915
- Aufzeichnungen des Pfarrers Otto Kurzledder in Netze aus den Jahren 1540-67 in:
Mein Waldeck 7 (1924)

Kann, Karl:
Die ehemalige Zisterzienserinnen-Klosterkirche zu Netze

Keussen, Hermann:

Chronik der Abtei Camp in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein
AHVN 20 (1869) S.261-368

Nebelsieck, D. Heinrich:
Eine Reform des Klosters Marienthal in Netze im Jahre 1468, in: Geschichtsblätter für Waldeck, Bd. 40, S.147-49

Neumann, Gerhard
Kirche und Gesellschaft in der Grafschaft Waldeck am Ausgang des Mittelalters,
in: Waldeckische Forschungen Bd. 11, Bad Arolsen 2001

 

 


Redakteur: H.Dickmann - Aktualisierung: 18.08.2017